Respatex® Das Produkt

Respatex® – Die Fliesen Alternative

Vorteile

  • keine Vorbereitung-Standzeiten entfallen
  • direkt auf alte Fliesen und Putz montierbar
  • wasserfeste Wand und Oberfläche in einem
  • schnelle Montage durch das Nut- und Federsystem
  • jederzeit schadlos demontierbar z.B. bei Rohrverkleidungen
  • strapazierfähige Oberfläche von hoher Qualität
  • kein Verfugen – keine Instandhaltungskosten
  • Installationen werden durch Unterkonstruktion verdeckt
  • OP – geeignet – desinfektionsmittelfest
  • lebensmittelecht
  • lange Lebensdauer
  • lichtecht

Einsatzbereiche

  • Bad – Duschwände Hotelbäder/duschen
  • Krankenhäuser – Labor – Arztpraxen
  • Küchen (Großküchen) – Kantinen
  • Hotel – Pension
  • Restaurant – Imbiss
  • Bäckerei – Cafe – Bistro
  • Clubs – Diskotheken – Messeständen
  • Dusch – Sanitärcontainer – Campingplätze – Tankstellen

Aufbau und Material

Jedes Element besteht aus einem qualitativ hochwertigem Multiplexkern (wasser- und kochfest), die Oberfläche besteht aus einem Hochdrucklaminat (HPL-Beplankung). Die Rückseite ist mit einem Gegenzuglaminat versehen.

Verbesserung der Raumakustik

Der Isolierungsgrad des übertragenden Schalls ist von der Art des Baus, der Trennwände und des Einbaus der Elemente abhängig. Eine Hohlraumkonstruktion ergibt Schallschutzwerte im Bereich von 30 – 35 dB bei Frequenzen von 100 – 3200 Hz

Gutachten und Zertifikate

Zeugnis vom Bundesamt für Materialprüfung sowie Gutachten vom Institut für Krankenhaushygiene liegen vor. Respatex-Elemente sind OP-geeignet.

Größe & Gewicht je Element

Mit Klicksystem für komplette Räume:
2400 x 620 x 10,2 mm (nominal 600 mm)
Gewicht: 12 kg

Ohne Klicksystem für z.B. Duschsanierung:
2400 x 1200 x 10,2 mm
Gewicht: 24 kg

Thermische Isolation

Der U-Wert hängt nicht nur vom thermischen Widerstand des Elementes und Hohlraumes ab, sondern auch von der Umgebung. Der Leitfähigkeitskoeffizient (K) der Multiplexplatte im Temperaturenbereich 10°C bis 20°C beim Inneneinsatz beträgt: 0,107 W/m °C bis 9% Feuchtigkeitsgehalt und 0,195 W/M °C bei 18% Feuchtigkeitsgehalt.

Reinigung

Zum Reinigen einfach ein feuchtes Tuch oder Flüssigreiniger verwenden!

Thermischer Bereich

Langfristiger Einsatz bei Temperaturen bis 100°C (teils 120°C) und Temperaturfolgen zwischen -20°C bis 105°C, sowie ständig -40°C können den Multiplexkern nicht beeinträchtigen.

Brandklasse

Respatex verfügt über das Brandzertifikat der Klasse 2 für Oberflächen – Flammenausbreitung nach der Norm BS 476 Teile 6 & 7 – entspricht der Brandschutzklasse 2 nach DIN 4102.

Vergleich: Fliese = Respatex

Fliesenarbeiten

Respatex – System

Arbeitsaufwand 2 – 3 Tage Arbeitsaufwand 4 – 6 h
Lärm, Staub & Schmutz NEIN
alte Fliesen abschlagen ? NEIN
neu verputzen oder Rigipsplatten NEIN
spachteln / grundieren NEIN
Fliesen kleben & Trockenzeit NEIN
Fliesen verfugen & Trockenzeit NEIN
verschimmelte Fugen ? NEIN
geplatzte Fliesen ? NEIN
Wartung / Instandhaltung NEIN
aufwendige Reinigung einfache Reinigung
Spezialwerkzeug Werkzeuge im Haushalt
und bei Rohrbruch? schnelle & schadlose Montage & Demontage